berufliche Stationen

Unternehmensberatung:      EG-Konformitätsbewertung,

fälschlich auch bekannt als CE-Konformitätsbewertung                    

Die meisten technischen Produkte dürfen in den 28 EU-Ländern nur mit CE-Kennzeichnung in Verkehr gebracht werden. Dafür sind besondere CE-Aktivitäten erforderlich wie Risikobeurteilung, Dokumentation, Betriebsanleitung mit Sicherheitsinstruktionen, EG-Konformitätserklärung und schließlich die CE-Kennzeichnung. Die Unterstützung der Hersteller durch erfahrene Experten bei Recherche, Auswertung und Anwendung der anwendbaren EG/EU-Richtlinien und harmonisierten europäischen Normen vermeidet behördliche Vertriebs- und Betriebs-Untersagungen, Regressforderungen und Kundenunzufriedenheit, mit anderen Worten: schützt vor dem Verlust von Zeit und Geld.

Unternehmensberater Pichler, erfahren in der EG-Konformitätsbewertung technischer Produkte, bietet Unterstützung und Anleitung, um Produkte nach den Regeln der CE-Kennzeichnung fit zu machen durch Aufbereitung der technischen Dokumentation, Risikobeurteilung, Betriebs- und Wartungsanleitung und EG-Koformitätserklärung (fälschlich : CE-Konformitätserklärung).

Flagge der EU

© 2003 pichler Berlin, zuletzt geändert 2016-01-13